Schicken Sie uns zunächst per E-Mail den Text, um den es geht, an: gutachten(AT)dr-thormann.de und/oder rufen Sie an und schildern Sie das Problem.


Die Gegenstände der Autorenbestimmung sind typischerweise Texte eines anonymen Verfassers (einer a. Verfasserin) wie Drohbriefe, Erpressung, Business-Mobbing, Love-Scams.
Dabei wird mittels Analyse sprachlicher Strukturen und Textvergleich der anonyme Autor eines Textes festzustellen versucht. Im Gutachten wird die Wahrscheinlichkeit einer vermuteten Autorschaft dargelegt. Parameter sind insbesondere Syntax, Morphologie (bzw. morphosyntaktische Auffälligkeiten) und Lexik/Semantik. Anhand der Übereinstimmung dieser Parameter kann in vielen Fällen eine Aussage über die Übereinstimmung der Autorschaft der verglichenen Texte getroffen werden.
Grafologische Gutachten sind nicht Bestandteil des Sachgebiets.

 

zurück zur Hauptseite

  
Kontakt: Dr. I. Thormann, Freyastr. 2a, 38106 Braunschweig | +49-(0)531-77011 | gutachten(AT)dr-thormann.de